Laura Gämmerler

Nach Abschluss ihres Studiums absolviert sie Praktika bei den Industriedesignern Pedro Sottomayor in Lissabon und Raffaella Mangiarotti in Mailand. Anschliessend entscheidet sie sich für den Masterstudiengang “Spatial Design” an der Königlich Dänischen Kunstakademie an der Fakultät für Architektur. Im Juni 2022 schliesst sie mit ihrer Abschlussarbeit über “Baumhäuser aus CLT” ab, die sie in Zusammenarbeit mit Arolla, einem Unternehmen, das in Portugal Kreuzlagenholz herstellt, realisiert.

Nach ihrer Abschlussarbeit arbeitet sie weiterhin als freiberufliche Designerin mit Arolla in Lissabon zusammen und entwickelt in der Zwischenzeit ihr erstes offizielles Produkt in Zusammenarbeit mit dem Designer Pedro Sottomayor, die GEMA Leuchtenfamilie für ZEITRAUM.

In ihrer Arbeit als Designerin experimentiert sie gerne mit verschiedenen Materialien und lernt Produktionsverfahren kennen. Ihr Fokus liegt hauptsächlich auf Ästhetik und Komposition, sowohl im Produkt- als auch im Raumdesign. Neben dem Projekt der GEMA Leuchtenfamilie und dem Kontext Portugals beschliesst sie, ihr Wissen im Bereich Keramik zu erweitern und beginnt daher einen wöchentlichen Kurs zur Restaurierung und Bemalung von Fliesen, um mehr über dieses kulturelle Erbe zu erfahren und möglicherweise in diese Richtung als Designerin weiterzuarbeiten.

3 Produkte

Zeige nur:
Gema L von Zeitraum
Gema L
von Zeitraum
ab 914.00 CHF
Gema M von Zeitraum
Gema M
von Zeitraum
ab 811.00 CHF
Gema S von Zeitraum
Gema S
von Zeitraum
ab 662.00 CHF